Wappen der Stadt Bleckede Eigentümerin und Betreiberin des Waldbades Alt Garge ist die Stadt Bleckede

Einweihungs neues Beachvolleyball Feld

Am 21. Mai eröffnete der Förderverein das neue Volleyballfeld direkt hinter dem Schwimmbecken. Dazu hatte der Förderverein seine Mitglieder und alle Interessierten eingeladen und Patrick Klose eröffnete, stellvertretend für die 1. Vorsitzende Kirsten Klann, das neue Volleyballfeld mit einer kurzen Ansprache. Er dankte dabei allen Helfern, die dieses möglich gemacht hatten, insbesondere dem Bauhof Bleckede, der kurzfristig die Böschungen mit Rasen befestigt hatte. Nach der Eröffnung begannen dann auch gleich schon die ersten begeisterten Besucher mit einem Spiel auf dem Volleyballfeld.

Bereits im September 2015 hatten die Vorarbeiten für das Volleyballfeld begonnen. Dank der Unterstützung der Firma Hoppe aus Göddingen, in Form eines Radladers, konnten die Erd- und Aushubarbeiten bereits im Herbst 2015 abgeschlossen werden. Auf zwei Arbeitseinsätzen, im April dieses Jahres, wurden dann der neue Sand für das Volleyballfeld und auch die Fundamente für das Volleyballnetz verteilt und gegossen.

Das Volleyballfeld hat eine Abmessung von 18 x 9 Metern. Die Spielfeldbegrenzungen sind mit einem Gurt auf dem Boden markiert und das Netz hängt auf einer Höhe (Oberkante) von ca. 2,35 Metern.

Der Bereich um das Volleyballfeld soll noch weiter gestaltet werden. Dazu hat der Förderverein sich wieder für die Aktion „DAS tut GUT“ der Sparkasse Lüneburg beworben und hofft auf eine Förderung, um den Bereich für den Jugendlichen attraktiv zu gestalten.

zur Newsübersicht